By Olga Siemers

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - area: Russland, Länder der ehemal. Sowjetunion, observe: 1,7, Freie Universität Berlin (OSI), Veranstaltung: Seminar Ökonomie des Krieges, Sprache: Deutsch, summary: Die separatistischen Konflikte im postsowjetischen Raum werden oft als frozen conflicts bezeichnet. Der Fünf-Tage-Krieg zwischen Georgien, Südossetien und Russland Anfang August 2008 hat gezeigt, dass ein frozen clash zu einem Krieg werden kann. Auf diesem wenig untersuchten Feld, wie und wann aus einem frozen clash ein Krieg wird, gibt es einen großen Forschungsbedarf.
Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion haben viele ehemaligen Sowjetrepubliken ihre Unabhängigkeit erklärt und sind dadurch souveräne Staaten geworden. Gleichzeitig haben eine Reihe kleiner Territorien innerhalb dieser neu gebildeten Staaten ihre eigene Unabhängigkeit deklariert. Dazu gehören Bergkarabach in Armenien und Aserbaidschan, Transnistrien in der Republik Moldau, Tschetschenien in der Russischen Föderation sowie Adjarien, Südossetien und Abchasien jeweils in Georgien. Die Unabhängigkeitserklärungen dieser Territorien wurden von der internationalen Staatengemeinschaft nicht anerkannt. Die Bevölkerung und die Politiker dieser Territorien behaarten aber auf ihre Eigenständigkeit. Sie bauten semi-staatliche Strukturen auf. Der Konflikt zwischen dem abtrünnigen Gebiet und dem Mutterland wurde in quick allen genannten Fällen in den letzten zwei Dekaden nicht gelöst. So entstanden die frozen conflicts, die teilweise tiefere historische Wurzel haben.

Show description

Read or Download Analyse des Eskalationsprozesses zwischen Georgien, Südossetien und Russland vor dem Fünf-Tage-Krieg in Südossetien 2008: Wie werden frozen conflicts zum Krieg? (German Edition) PDF

Best politics in german books

Das Ende der Normalität: Nachruf auf unser Leben, wie es bisher war (German Edition)

Normalität bedeutete das Verlässliche in der Gesellschaft. Es battle jene Zeit, als Familie noch lebenslange Schicksalgemeinschaft bedeutete und sich nicht ein- und ausschalten ließ wie ein Pay-TV-Programm. Damals begann nach der Ausbildung der »Ernst des Lebens« und nicht das nächste Praktikum. Es conflict jene Zeit, als guy drei Freunde im Café traf und nicht 500 Freunde auf fb.

Kann die EU die Lage im Kosovo stabilisieren? (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - sector: Südosteuropa, Balkan, notice: 1,3, FernUniversität Hagen, Veranstaltung: Konflikt und Kooperation in den internationalen Beziehungen, 30 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Das jahrelange Tauziehen um die Statusfrage des Kosovo hat seit dem 17.

Internationale Sicherheit: Eine Einführung (German Edition)

​Dieses Lehrbuch macht mit einigen grundlegenden Inhalten und konzeptionellen Überlegungen zum Themengebiet Internationale Sicherheit vertraut. Klassische Problemfelder wie Krieg und Frieden spielen dabei genauso eine Rolle wie neuere Ansätze in der Sicherheitsforschung. Das Buch leitet so zum eigenständigen, systematischen und politikwissenschaftlich fundierten Nachdenken über internationale Sicherheit an.

Bürgerschaftliches Engagement in Ostdeutschland: Stand und Perspektiven (Bürgergesellschaft und Demokratie) (German Edition)

​Die Studie wurde im Auftrag des Bundesministeriums des Innern (BMI) bereits zum zweiten Mal durchgeführt. foundation sind die Daten des Freiwilligensurveys und vertiefende Interviews mit Akteurinnen und Akteuren, die auf der örtlichen bzw. regionalen Ebene mit der Förderung des bürgerschaftlichen Engagements betraut sind.

Additional resources for Analyse des Eskalationsprozesses zwischen Georgien, Südossetien und Russland vor dem Fünf-Tage-Krieg in Südossetien 2008: Wie werden frozen conflicts zum Krieg? (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.65 of 5 – based on 10 votes