By Oliver Christ

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, observe: 2,0, Universität Kassel, Sprache: Deutsch, summary: Aufgrund der steigenden Globalisierung und der damit verbundenen Integration in weltweite Absatzmärkte wurde in den letzten Jahren eine Vielzahl von Unternehmensübernahmen getätigt, für die teils überhöhte Kaufpreise gezahlt wurden. Der gezahlte Mehrbetrag über dem Substanzwert des Unternehmens wird in der Bilanz als Goodwill aktiviert. In diesem Zusammenhang nimmt der Goodwill einen immer prägenderen Posten in der Bilanz ein. Beispielsweise bilanzieren die Unternehmen Allianz, Deutsche put up, Deutsche Telekom, E.ON, HeidelbergCement und Siemens seit 2007 einen Goodwill von durchgängig mehr als 10 Milliarden Euro und die Tendenz zeigt für die Zukunft ein weiteres stetiges Wachstum auf.
Die Größe des Goodwills an sich ist allerdings noch wenig aussagekräftig. Mehr von Bedeutung ist, aufgrund des Risikopotentials, welches der Goodwill für das Eigenkapital darstellt, die Relation des Goodwill zum Eigenkapital. Das Risiko besteht hierbei aufgrund eines gewissen Werteverzehrs dem der Goodwill in den Folgeperioden unterliegt. Ist in diesem Zusammenhang der Buchwert des Goodwill höher als der des Eigenkapitals, dann würde eine vollständige Wertberichtigung des Goodwill das gesamte Eigenkapital aufzehren und das Unternehmen in die Überschuldung treiben. In Unternehmen wie der Sky Deutschland AG, Fresenius SE oder der ProSiebenSat.1 Media AG ist diese risikobehaftete Grenze bereits deutlich überschritten. Somit kommt der Goodwillbilanzierung in einigen Unternehmen eine erhebliche Bedeutung zu.
Die Folgebewertung des Goodwill erfolgt seit 2005 über die foreign monetary Reporting criteria (IFRS) und die damit verbundenen und angepassten foreign Accounting criteria (IAS) über den sogenannten impairment-only-approach. Somit wandte guy sich der planmäßigen Abschreibung ab und führt stattdessen einen jährlichen Werthaltigkeitstest durch, der je nach Ausgang zu einer Abschreibung führt.

Show description

Read Online or Download Anwendungsproblematiken bei der Folgebewertung des Goodwill durch den impairment-only-approach (German Edition) PDF

Similar business accounting books

CIM Revision Cards Customer Communications

Designed particularly with revision in brain, the CIM Revision playing cards supply concise, but primary info to aid scholars in passing the CIM assessments as simply as attainable. a transparent, rigorously established format aids the educational technique and guarantees the most important issues are lined in a succinct and available demeanour.

Accounting, Accountants and Accountability (Routledge Studies in Accounting)

Within the company global, contemporary years have noticeable a starting to be acknowledgement of the price of intangible resources instead of actual resources. This has caused a concern within the accounting undefined: the accounting representations relied upon for years can not be taken without any consideration. Here, Norman Macintosh argues that we now have to comprehend accounting in a special demeanour.

Cases in Corporate Governance

`Wearing has written an outstanding and hugely provocative publication that does a superb activity of introducing scholars to theories of company governance and exposing advanced truth occasions in a transparent and well-written demeanour' - The foreign magazine of AccountingWith in-depth research of 9 diversified situations, a number of of that have motivated the codes and laws of company behaviour within the united kingdom and the US, this publication explores the connection among governance perform and conception.

Betriebswirtschaftliche und steuerliche Auswirkungen der Unternehmenssanierung bei mittelständischen Unternehmen in der Rechtsform einer GmbH: Kritische ... beispielhafte Darstellung (German Edition)

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, notice: 2,0, Universität des Saarlandes (Universität), Sprache: Deutsch, summary: „Der Unternehmer ist nichts anderes als ein Bergsteiger. Auch dieser hat den Wunsch, ein bestimmtes Ziel [den Gipfel, der Verfasser] zu erreichen.

Additional resources for Anwendungsproblematiken bei der Folgebewertung des Goodwill durch den impairment-only-approach (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.81 of 5 – based on 22 votes