By Petia Jacobs

Der Einzelhandel in Deutschland hat in den letzten Jahren mit besonderen Herausforderungen zu kämpfen. Zunehmende Marktsättigung, stagnierende Reallöhne und die hohe Arbeitslosigkeit sind die ausschlaggebenden Faktoren, welche einen ansteigenden ruinösen Verdrängungswettbewerb verursachen. Diese schwierigen Bedingungen im Heimatmarkt einerseits und die gleichzeitig steigende Attraktivität der geographisch nahe liegenden Auslandsmärkte anderseits, haben dazu geführt, dass der deutsche Einzelhandel die Auslandsexpansion massiv vorantreibt. Durch die jüngste EU-Osterweiterung im Jahr 2007 ist auch Bulgarien ein interessanter Absatzmarkt für deutsche Handelsunternehmen geworden. Diese Untersuchung verfolgt das Ziel einer praxisnahen Konzeption für deutsche Lebensmittel-Discounter beim Markteintritt auf dem bulgarischen Absatzmarkt. Bei der Entwicklung dieser Markteintrittskonzeption werden zuerst die angestrebten strategischen Ober- und operativen Marketingziele erläutert. Darauffolgend stehen die Niedrigpreisstrategie der deutschen Lebensmittel-Discounter als Voraussetzung für den Markteintritt, die möglichen Markteintrittsstrategien sowie die von der Autorin empfohlene Strategie bezüglich Timing und Eintrittsform im Mittelpunkt. Die für die Zielerreichung relevanten Umwelt- (externen) und unternehmensbezogenen (internen) Einflussfaktoren werden in systematischer Weise analysiert und in einer SWOT-Analyse bewertet. Im Einzelnen werden die Marketinginstrumente im Hinblick auf eine mögliche Standardisierung oder eine erforderliche Anpassung durchleuchtet und mit Empfehlungen für deren Ausgestaltung versehen. Diese operationalen Handlungsvorschläge werden als Kombinationsergebnis in einem Marketing-Mix zusammenfassend dargestellt. Die für die Implementierungsphase ebenfalls bedeutsamen Konzepte der Marketingorganisation und des Marketingcontrolling werden zudem untersucht. Schließlich werden die wesentlichen Ergebnisse dieser Untersuchung zusammengefasst. In einem Ausblick werden mögliche Auswirkungen und Veränderungen auf dem bulgarischen Absatzmarkt beleuchtet, welchen durch den Markteintritt von deutschen Lebensmittel-Discountern verursacht werden. Herausgeber dieses Buches ist Prof. Dr.-Ing. Steffen Rietz.

Show description

Read Online or Download Bulgarien als Absatzmarkt für deutsche Lebensmittel-Discounter: Entwicklung einer Markteintrittskonzeption (German Edition) PDF

Best international business & finance books

Chinese Capital Market Takeover and Restructuring Guide

Even if a number of important access courses to China for enterprise traders have seemed lately, this is often the 1st publication to target a enterprise procedure that's turning into more and more very important – and engaging – to companies in China: the takeover and restructuring of a indexed corporation. this tradition oriented booklet has an extra price, furthermore, in that it totally takes into consideration not just the correct laws, so much of that have been promulgated or up to date from 2005 to 2010, but additionally the particular buildings and approaches of approximately 90 introduced offers, correct as much as September 2010.

The Economist Guide to Emerging Markets: The business outlook, opportunities and obstacles

The expansion that businesses can in achieving from their operations in domestic and constructed global markets has for a few years been modest, with the true possibilities to take a company to the next point present in deciding upon and exploiting rising marketplace possibilities. The Economist company community has for a few years now been one of many best professionals advising organisations on easy methods to utilize the possibilities that rising markets current and stay away from the blunders that such a lot of businesses make with disastrous effects.

Sustainable Entrepreneurship in China: Ethics, Corporate Governance, and Institutional Reforms

Sustainable Entrepreneurship in China offers empirical facts and state-of-the-art examine into topical company ethics matters in relation to entrepreneurship, company governance, and institutional reforms in China.

New Economic Order and International Development Law

New monetary Order and foreign improvement legislation makes a speciality of the felony doctrines for controlling the kin among the economies of the South and the North. The manuscript first bargains details at the situation of the overseas fiscal order as an element within the institution of foreign improvement legislation, together with the rejection of the classical conception of foreign exchange by way of constructing international locations and the formula of a suite of distinctive principles for constructing international locations.

Additional resources for Bulgarien als Absatzmarkt für deutsche Lebensmittel-Discounter: Entwicklung einer Markteintrittskonzeption (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.17 of 5 – based on 36 votes