Balanced Scorecard für KMU: Kennzahlenermittlung mit ISO by Alexander A.W. Scheibeler

By Alexander A.W. Scheibeler

Das Controlling- und Führungsinstrument der Balanced Scorecard unterstützt die Erhebung von harten und weichen Kennzahlen und ermöglicht es dadurch, auch strategische Ziele fassbar zu machen. Die gewonnenen Kennzahlen können eingesetzt werden, um den Anforderungen der neuen ISO 9001:2000 zu entsprechen: Messung von Prozessen, imaginative and prescient, Strategie (Qualitätspolitik) und Nachweis der Wirksamkeit des QM-Systems an messbaren Qualitätszielen mit BSC. Das Buch liefert Lösungen auf Excel-Basis, mit denen die Unternehmensstrukturen analysiert und ausgewertet werden können. Neu in der dritten Auflage ist das Risikomanagement mit Frühwarnindikatoren. Untersucht werden die Risiken, denen das Unternehmen ausgesetzt ist und mögliche Frühwarnindikatoren, die auf viele Unternehmen zutreffen. Neben den vier traditionellen Perspektiven Finanzen, Kunden, Prozesse und Mitarbeiter der Balanced Scorecard werden jetzt die Risiken des Unternehmens als Teil der Strategie aufgenommen.


Das Buch mit CD-ROM wendet sich an Praktiker, die selbst eine Umsetzung von BSC im eigenen Unternehmen durchführen wollen.

Show description

Wiley-Schnellkurs Investition und Finanzierung (Wiley by Jochen Beisser,Oliver Read

By Jochen Beisser,Oliver Read

Wie komme ich an Geld und wie verwende ich es am Besten? Mit diesen Fragen beschaftigen sich die Facher Investition und Finanzierung. Jochen Bei?er und Oliver learn erklaren Ihnen die Aufgaben der Finanzwirtschaft, finanzwirtschaftliche Ziele und die Grundbegriffe des Finanzwesens. Sie fuhren Sie in die statische und dynamische Investitionsrechnung ein, in die Fremd-, Eigen- und Innenfinanzierung und vieles mehr. Abschlie?end widmen Sie sich noch der Finanzplanung. Mit Ubungsaufgaben samt Losungen konnen Sie Ihr frisch erworbenes Wissen testen und festigen.

Show description

Valuing Intellectual Capital: Multinationals and Taxhavens: by Gio Wiederhold

By Gio Wiederhold

Valuing highbrow Capital provides readers with prescriptive strategies and practical insights for estimating the worth of highbrow estate (IP) and the folk who create that IP within multinational companies.  This book addresses the an important subject of taxation from a rigorous and quantitative viewpoint, subsidized by way of adventure and unique learn that illustrates how huge agencies have to degree the price in their intangible assets.  each one approach within the textual content is applied through the lens of a version company, to ensure that readers to appreciate and quantify the operation of a real-world multinational firm and pinpoint how businesses simply misvalue their highbrow capital while shifting IP rights to offshore tax havens. The influence contributes to the problems which may bring about budgetary crises, corresponding to the so-called “fiscal cliff” that used to be partly avoided by means of passage of the yankee Taxpayer reduction Act on New Year’s day  2013. This book additionally encompasses a bankruptcy containing strategies for a good and balanced company tax constitution freed from misvaluation and questionable mechanisms.

CFOs, corporate auditors, corporate financial analysts, company monetary planners, economists, and journalists working with problems with taxation will gain from the recommendations and heritage offered within the e-book. the fabric clearly indicates how a trustworthy valuation of highbrow capital permits a practical evaluation of a company’s source of revenue, profits, and obligations.​ Because of the serious curiosity within the subject of company tax avoidance the cloth is prepared to be obtainable to a huge audience.

Show description

Critical Concerns in Transfer Pricing and Practice by Wagdy M Abdallah

By Wagdy M Abdallah

For multinational organisations (MNCs), there's arguably not more very important operational functionality that is affecting all components of producing, advertising, administration, and finance as overseas move pricing―the practising of delivering services or products throughout borders from one a part of the association to a different. Its complexity is compounded via the influence of e-commerce, rushing the circulate of products and companies; intangible resources, corresponding to highbrow estate, whose worth is tough to quantify; and the activites of policymakers worldwide to replace their tax legislation and laws, in efforts to shut loopholes that experience traditionally inspired tax avoidance.

In Critical issues in move Pricing coverage and Practice, Wagdy Abdallah offers an in-depth evaluation of those contemporary developments and advancements, and considers their implications for the administration of MNCs. specifically, he discusses tools for pricing transferred items and companies within the e-commerce period and analyzes the latest legislation reforms in such international locations as Germany, Mexico, Japan, Canada, the uk, the us, and the Netherlands. expecting elevated scrutiny of MNC move pricing practices from governments and different exterior stakeholders, Abdallah outlines a collection of functional concepts for making a winning move pricing approach that maximizes price for the corporate whereas ultimate delicate to neighborhood guidelines in the entire international locations within which it operates.

Show description

Liquidity Risk: Das Paper von Gatev und Strahan "Banks' by Yao Chen

By Yao Chen

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, word: 1,0, Universität zu Köln (Seminar für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Bankbetriebslehre), Sprache: Deutsch, summary: Als die Kreditzusagen und der advertisement Paper Markt in den letzten Jahrzehnten in den united states verstärkt an Bedeutung gewonnen haben, hat sich auch die entsprechende Literatur in diesem Bereich schnell entwickelt. In Anbetracht der historischen Entwicklung des advertisement Paper Marktes ist das Ziel dieser Seminararbeit, einen Überblick über die Rolle der Banken auf dem advertisement Paper Markt zu geben, wobei der Fokus auf einem theoretischen Paper von Gatev & Strahan (2006) "Banks’ virtue in Hedging Liquidity danger: concept and facts from the economic Paper marketplace" liegt.

In der Arbeit wird nach einer Einführung die bisherigen Arbeiten über Kreditzusagen, insbesondere über advertisement Paper Backup traces, dargestellt. Danach wird das Paper von Gatev & Strahan präsentiert, welches den Vorteil der Banken gegenüber Nichtbanken- Finanzintermediären bei der Liquiditätsbereitstellung through Kreditzusagen untersucht. Hierbei werden sowohl die grundlegende Argumentation als auch die empirische Belegung und die angewendeten statistischen Methoden vorgestellt. Ausgehend von diesem Paper werden auch einige Punkte für Diskussionen geschildert.

Show description

IT-Controlling (German Edition) by Oksana Kolisnyk

By Oksana Kolisnyk

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Controlling, notice: 1,3, Universität Passau, ninety one Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Informationen und Informationstechnologien gewinnen heutzutage immer mehr an Bedeutung für die erfolgreiche Entwicklung jedes einzelnen Unternehmens. Dabei hat der Einsatz der Informationstechnologien nicht nur einen großen Einfluss auf das operative Tätigkeitsfeld des Unternehmens, sondern spielt auch eine zunehmend wichtige Rolle für den strategischen Bereich. IT ist in modernen Unternehmen zu einem der entscheidenden Erfolgsfaktoren geworden.Ziel dieser Arbeit ist, die Kernthemen und die dazugehörigen Aufgaben und Instrumente des IT-Controllings aktuell und zusammenfassend darzustellen, sowie die Notwendigkeit und den Nutzen des IT-Controllings in Unternehmen aufzuzeigen. Zu diesem Zweck erfolgt zunächst eine vergleichende examine der wesentlichen deutschsprachigen Lehrbücher, sowie sonstiger Wissensquellen zum IT-Controlling wie z. B. Internetquellen (Abschnitt 2.1), aus denen das Begriffsverständnis abgeleitet (Abschnitt 2.2) und die Aufgaben im Überblick dargestellt (Abschnitt 2.3) werden. Des Weiteren wird auf die Einordnung des IT-Controllings im Unternehmen eingegangen (Abschnitt 2.4). Auf foundation der Aufgaben erfolgt eine Identifikation der relevanten Kernthemen, die im Kapitel drei ausführlich dargestellt werden. Die Kernthemen werden im Hinblick auf praktische Methoden, Hilfsmittel und Möglichkeiten zur Wahrneh-mung der IT-Controlling-Aufgaben untersucht. Dies schließt auch die Instrumente im Sinne computergestützter Werkzeuge ein, die dafür zur Verfügung stehen. Zuerst wird im Kapitel drei das Aufgabengebiet des IT-Controllings im Bereich IT-Strategie beschrieben (Ab-schnitt 3.1). Des Weiteren wird auf das Servicemanagement (Abschnitt 3.2) und auf die Rolle des IT-Controllings für die supplier (Abschnitt 3.3) eingegangen. Kosten- und Leistungsmanagement sowie IT-Outsourcing werden entsprechend in den Abschnitten 3.4 und 3.5 betrachtet. Auf Kennzahlen, mit denen das IT-Controlling operiert, sowie auf das Projektcontrolling wird in den Abschnitten 3.6 und 3.7 eingegangen. Die IT-Revision der Informationstechnologien sowie das IT-Value werden in Abschnitt 3.8 und Abschnitt 3.9 vorgestellt. Ab-geschlossen wird die Arbeit durch eine Zusammenfassung aktueller Studien, die sich auf fol-gende Themen konzentrieren: Verbreitung und Implementierung des IT-Controllings (Abschnitt 4.1), IT-Nutzennachweis und top Practices im IT-Controlling (Abschnitt 4.2) sowie Entwicklung der IT-Kosten, IT-Budgets und IT-Investitionen (Abschnitt 4.3).

Show description

Die Erbschaftssteuerreform 2008 (German Edition) by Martin Kirchner

By Martin Kirchner

Fachbuch aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, observe: 2,7, Fachhochschule Kiel, Veranstaltung: Steuer- und Wirtschaftsrecht, Sprache: Deutsch, summary: Die Erbschaftssteuer ist eine Erlebnisfallsteuer, dies bedeutet vereinfacht nur wer erbt, zahlt sie. Dabei werden die Erben je nach Beziehungsverhältnis zum Erblasser nach §15 Abs. 1 ErbStG wie folgt in drei Steuerklassen eingeteilt:
I:Ehegatten, Lebenspartner, Kinder, Stiefkinder, Eltern, Großeltern,
II:Eltern, Großeltern (wenn nicht in Steuerklasse I), Geschwister, Nichten/Neffen, Schiegerkinder, Schwiegereltern, geschiedene Ehepartner
III:alle weiteren Personen
§ sixteen Abs. 1 ErbStG setzt dabei bestimmte Freibeträge, die steuerfrei bleiben:
1.Ehegatten/Lebenspartner: 500.000 €;
2.Kind/Stiefkind: 400.000 €;
3.Kind eines verstorbenen Kindes/Stiefkindes: 400.000 €;
4.Kind eines lebenden Kindes/Stiefkindes: 200.000 €;
5.sonstige individual aus Steuerklasse I: 100.000 €;
6.Person aus Steuerklasse II oder III: 20.000 €
§ 19 Abs. 1 ErbStG gibt die Steuersätze an, welche für Vermögen oberhalb des Freibetrages gelten. Tabelle 1. liefert hierfür einen Überblick über die Steuersätze (Stand Januar 2013). Mit steigenden Vermögen sinkt zugleich der Steuersatz.

Wert des Vermögens (über dem Freibetrag) bis:Steuerklasse ISteuerklasse IISteuerklasse III
75.0007 %15 %30 %
300.00011 %20 %30 %
600.00015 %25 %30 %
6.000.00019 %30 %30 %
13.000.00023 %35 %50 %
26.000.00027 %40 %50 %
über 26.000.00030 %43 %50 %

Show description

Measuring Performance: A Toolkit of Traditional and by Mr Jenkins David

By Mr Jenkins David

Do your functionality measures search basically to become aware of and keep watch over bad actions, instead of sharing and profitable efficient behaviour? each corporation must degree its functionality and that of the folks it employs; David Jenkins exhibits you ways to make extra effective use of such measures.

For measures to be actual and trustworthy there are primary ideas that must be utilized. Ignoring or misapplying them undermines functionality and impedes the success of the company aim. For any firm, facts has to be to be had around the complete spectrum of task within which it really is engaged. the standard of that details relies on how it is measured. In a few advertisement corporations information is frequently accumulated at neighborhood point. rather than getting used at this element, it is usually fed right into a company info approach which, having recycled it, concerns the end result in a sort that doesn't continuously meet needs.

In Measuring functionality, David Jenkins examines the extra conventional measures of functionality and highlights their shortcomings in addition to assessing the benefits of the choice techniques which are presently on hand. The booklet concludes with a step by step consultant to reviewing the effectiveness of your organisation's present platforms for measuring functionality and picking methods of bettering them.

Show description

Shared Services: Theoretische Beschreibung und empirische by Robin Hafner

By Robin Hafner

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Controlling, observe: 1,7, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Sprache: Deutsch, summary: Mit Beginn der 1980er Jahre begannen amerikanische Firmen wie z.B. Exxon, Ford und basic electrical die Erbringung bestimmter Unterstützungsprozesse in sogenannte Shared carrier heart (SSC) auszugliedern. Dieser development setzte sich ab Mitte der 1990er Jahre auch in Europa mit Hilfe der Niederlassungen von amerikanischen Unternehmen fortress. Der Einführung von Shared provider Centern struggle eine zunehmende Diversifikation der Unternehmen vorangegangen, welche durch die stärker werdende Dynamik internationaler Märkte und dem damit verbundenen Wettbewerbsdruck erforderlich geworden battle. Die foreign agierenden Unternehmen setzten ihren Fokus nun stärker auf den Kunden und spalteten ihre Organisationsstruktur in unterschiedliche Geschäftseinheiten auf, um flexibler auf Kundenwünsche reagieren zu können. Dies hatte jedoch zur Folge, dass die Unterstützungsprozesse, wie z.B. own, IT oder Controlling, in den einzelnen Geschäftsbereichen parallel erfolgten , wodurch die own- und Infrastrukturkosten stiegen. Um diesem negativen Aspekt der divisionalen Organisationsstruktur entgegenzuwirken und zusätzliche Synergieeffekte zu realisieren, führten die Unternehmen das Shared-Service-Konzept ein. Hierbei werden die Supportprozesse in einer separaten Unternehmenseinheit gebündelt und somit sowohl Kosteneinsparungen als auch eine Steigerung der Prozessqualität ermöglicht.

Trotz des inzwischen weit verbreiteten Einsatzes in der Unternehmenspraxis und den zahlreichen wissenschaftlichen Publikationen, welche die verschiedenen Aspekte von Shared carrier Centern untersuchen, gibt es bislang keine umfassendere Untersuchung, in welchem Umfang und in welcher Ausprägung deutsche Unternehmen von diesem Konzept Gebrauch machen. Vor diesem Hintergrund zielt diese empirische Studie darauf ab, anhand der Daten von ausgewählten DAX-Unternehmen, diese Lücke zu schließen. Gegenstand dieser Studie ist zudem die Berichterstattung von Seiten der Unternehmen und inwiefern der Umfang der Berichterstattung die aktuelle Verbreitung von Shared prone widerspiegelt.

Show description

ACCA P7 (INT) Advanced Audit & Assurance - Study Text - by Emile Woolf International,Emile Woolf International

By Emile Woolf International,Emile Woolf International

absolutely masking the syllabus yet with out over the top element, this ebook is written in transparent English and makes use of an enticing, uncomplicated structure. With a wide financial institution of perform questions and complete suggestions that will help you with studying each one subject, this e-book is a vital instrument for passing your ACCA exam.

This e-book covers every thing you'll anticipate from an exam-focused text:
• The which means of audit and assurance
• company governance and auditing
• The statutory audit
• expert ethics, codes of behavior and caliber control
• inner audit
• making plans and hazard assessment
• advent to audit evidence
• inner keep an eye on ISA 315
• assessments of controls
• advent to great procedures
• important tactics non-current assets
• significant systems inventory
• significant methods different present assets
• substantial approaches different areas
• Audit finalisation
• The exterior audit report
• different audit and insurance occasions and reports

Show description