By Michael Kazmierski

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, observe: 1,0, Ruhr-Universität Bochum, Veranstaltung: Sozialtheorie II, four Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Schon in der Luhmann – Habermas Debatte schien für den unkundigen Betrachter durch, welch fundamentaler Unterschied in den jeweiligen Kommunikationsmodellen liegt. Profiliert Habermas auf der einen Seite Kommunikation als die Suche nach Konsens, als gelungene Kommunikation, welche erst dann als solche gilt, wenn der kommunikative Akt besondere Grundregeln befolgt, so steht auf der anderen Seite Luhmanns Auffassung, die besagt, dass Kommunikation immer dann stattfindet, wenn sie stattfindet, gleichgültig, ob sie in den Konsens oder Dissens führt, oder anders ausgedrückt: Kommunikation ist nicht abhängig von ihrem sozialen Gelingen.
Auch in seinen Rückgriffen auf George Spencer Brown und die phänomenologischen Grundlagen Husserls, und der daraus resultierenden Ablehnung eines klassischen, nach Input-Output Regeln funktionierenden Sender-Empfänger Modells, schlägt Luhmann eine Schneise durch die Historie klassischer Kommunikationsmodelle. In seiner Annahme, auch bei Kommunikation handelt es sich um ein autopoietisches approach, welches sich durch eigene Operationen dauerhaft reproduziert und dem daraus resultierenden Folgegedanken, dass soziale Systeme sich über Kommunikation erschaffen und ausdifferenzieren, legt er das Fundament seiner Gesellschaftstheorie, deren Wirkungsgeschichte bis heute anhält. So ist die Gesellschaft nach Luhmann nur über Kommunikation, durch Kommunikation und nur auf der Grundlage von Kommunikation zu verstehen, so dass die Operationsweise der Selbstbeschreibung einer Gesellschaft einhergeht mit ihrem Selbsterhalt, beides auf der Grundlage von Kommunikation. Dass sich die Theorie damit als ihre eigene Schießbude etabliert, ist eine ihrer faszinierendsten Eigenschaften und befruchtete mit ihren Thesen die Kommunikationswissenschaft, Pädagogik und Organisationssoziologie, um hier nur einige wenige zu nennen.

[...]
Ziel dieser Hausarbeit ist es das Kommunikationsmodell Niklas Luhmanns auf der Grundlage einiger Prämissen und Vorbedingungen zu beschreiben.

Show description

Read Online or Download Information, Mitteilung, Verstehen: Das Kommunikationsmodell Niklas Luhmanns (German Edition) PDF

Best society & social sciences in german books

Aktuelle Theoriediskurse Sozialer Arbeit: Eine Einführung (German Edition)

Mit diesem Lehrbuch können Exkursionen in die aktuelle 'Theorielandschaft' der Sozialen Arbeit unternommen werden. Die Darstellung folgt dem prozessualen und diskursiven Charakter der Theorieproduktion, d. h. nacheinander werden verschiedene Ansätze dieser Theorieentstehungen skizziert. Auf diese anschauliche Weise wird sorgfältig herausgearbeitet, wie solche Theoriebildungen innerhalb eines großen allgemeinen Theoriegebäudes von jeweils verschiedenen 'Denkstandorten' aus erfolgen.

Individualisierungsprozesse und ihre Bedeutung für moderne Identitätsbildung (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, be aware: 2,0, Fachhochschule Ottersberg, Veranstaltung: Kunst im Kontext, Sprache: Deutsch, summary: Individualisierungsprozesse zeichnen unser Jahrhundert mehr denn je. In westlichen Gesellschaften haben sich Wahlmöglichkeiten den Lebensstil betreffend potenziert.

Entwicklung und Rolle der HipHop-Kultur in den französischen Banlieues (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, notice: keine, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Institut für Erziehungswissenschaften), Veranstaltung: Gesellschaftliche Kontexte sozialpädagogischer Intervention. Jugendkulturelle Zusammenhänge und Handlungsformen, Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden Arbeit möchte ich die Entwicklung der HipHop-Szene in den französischen Banlieues von ihren Anfängen bis heute unter sozialpädagogischen Gesichtspunkten beleuchten.

Entsorgungsinfrastruktur: Notwendigkeit, Entstehung und Ausdifferenzierung am Beispiel der Abfallentsorgung in deutschen Großstädten zwischen 1890 und 1920 (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Wirtschafts- und Sozialgeschichte, observe: 1,3, Georg-August-Universität Göttingen (Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte), Veranstaltung: Entsorgung. Eine Objektgeschichte des 20. Jahrhunderts, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im ausgehenden 19.

Extra info for Information, Mitteilung, Verstehen: Das Kommunikationsmodell Niklas Luhmanns (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.45 of 5 – based on 32 votes